Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Generelles Geplauder für alle registrierten Benutzer. Hier kann jeder mitlesen!

Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Margos » Di 31. Mär 2015, 16:42

Hallo zusammen,

Ich als absoluter ESO-Neuling bin durch den Gildenvorstellungsthread im Elder Scrolls Online Forum auf euch gestoßen, und was ich bisher dort und hier gelesen habe gefällt mir gut.
Bevor ich aber eine Bewerbung an euch schreibe, wollte ich noch allgemeine Fragen zum Gildensystem in ESO loswerden.

Wie ich herausgelesen habe spielt die Gilde für das Aldmeri Dominion. Mein bisher einziger Charakter (Templer, Anfang 20) ist aber im Dolchsturzbündnis. Wäre ein Gildenbeitritt somit überhaupt möglich bzw. sinnvoll?
Und wenn nicht, gibt es eine Möglichkeit, ingame die Allianz zu wechseln oder könnte man einen neuen Charakter in der "richtigen" Allianz erstellen? Wäre zwar schade um den alten Charakter, aber wirklich weit bin ich mit dem ja auch noch nicht gekommen.

Mit freundlichem Gruß,
Margos
[TESO] Marik Targaryen - Magier - Aldmeri Dominion --- Leesha Stark - Templer - Dolchsturzbündnis
[GW2] Lynara Tyrell - Krieger --- Ellaria Tyrell - Elementarmagier --- Margos.4158
Benutzeravatar
Margos
Codex Aquila
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 31. Mär 2015, 16:34

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Goemoe » Di 31. Mär 2015, 17:28

Hallo Margos,

generell kannst du bei uns herzlich gern in jedem Bündnis spielen. Der kleine Haken an der Sache sind gemeinsame Aktionen. Wenn man nicht aus dem gleichen Bündnis kommt, klappt da leider gar nichts. Das ist blöd gemacht, da nach der eigentlichen Geschichte mit/gegen Molag Bal kein echter Grund mehr besteht Spieler vom Zusammenspiel im PvE auszuschließen, aber...

Du kannst aber deine 8 Charakterslots mit allen Allianzen mischen. Es besteht kein Grund, warum du nicht deinen Templer so für dich spielst und dann ein bis sieben Aldmeri Charaktere noch dazu erstellst, die dann mit uns spielen könnten. Wir haben auch durchaus schon vereinzelt Charaktere in anderen Bündnissen. Zum Beispiel gibt es eine RP-Gruppe(leicht, nicht Hardcore), die im Dolchsturz spielt. (War doch RP, Sanoval?)

Ich hoffe das hilft dir, sonst frage einfach weiter :)
In Tamriel: Bayalla - Bosmer Zauberin / Sanaril Wolfsklinge - Rothwardone Drachenkrieger / Uhano- Khajiit Templerin / Tomarix - Altmer Nachtklinge
In Tyria: Bayalla - Asura Elementalistin / Tomarix - Sylvari Waldläufer / Sanaril Wolfsklinge - Mensch Krieger / Uhano Eiskralle - Charr Wächterin /
Nybelle - Sylvari Mesmer / Relori, Gelber Dhror und Nuurila
Benutzeravatar
Goemoe
Hausmeister
 
Beiträge: 5732
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 15:15
Wohnort: nahe Hannover

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Margos » Di 31. Mär 2015, 19:33

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Abgesehen von der Beschränkung im PVE ist es aber möglich, untereinander zu chatten, handeln oder im PVP zusammen zu spielen?

Ich wollte sowieso noch einen Magier erstellen, der wird dann wohl im Aldmeri landen :-)
Welche Klasse ist denn für Magier am geeignetsten?
[TESO] Marik Targaryen - Magier - Aldmeri Dominion --- Leesha Stark - Templer - Dolchsturzbündnis
[GW2] Lynara Tyrell - Krieger --- Ellaria Tyrell - Elementarmagier --- Margos.4158
Benutzeravatar
Margos
Codex Aquila
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 31. Mär 2015, 16:34

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Goemoe » Di 31. Mär 2015, 19:53

Chatten, handeln(über Mail, man sieht sich ja nie) ist natürlich möglich. Im PvP können Charaktere verschiedener Fraktionen nur zusammen spielen, wenn sie der gleichen Kampagne beitreten und da stehen sie dann auf verschiedenen Seiten. Mehr als eine tragische RP-Liebesgeschichte wird da wohl zusammen nicht gehen ;)
In Tamriel: Bayalla - Bosmer Zauberin / Sanaril Wolfsklinge - Rothwardone Drachenkrieger / Uhano- Khajiit Templerin / Tomarix - Altmer Nachtklinge
In Tyria: Bayalla - Asura Elementalistin / Tomarix - Sylvari Waldläufer / Sanaril Wolfsklinge - Mensch Krieger / Uhano Eiskralle - Charr Wächterin /
Nybelle - Sylvari Mesmer / Relori, Gelber Dhror und Nuurila
Benutzeravatar
Goemoe
Hausmeister
 
Beiträge: 5732
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 15:15
Wohnort: nahe Hannover

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Litora » Di 31. Mär 2015, 20:30

Margos hat geschrieben:Welche Klasse ist denn für Magier am geeignetsten?

Magier/Zauberer ist doch eine Klasse. ;)

Oder verstehe ich die Frage falsch?
ESO:
Litora Scitor (Zauberin) - Forwen Scitor (Templerin) - Atoril Zahir (Drachenritterin) - Kurai Zahir (Nachtklinge) - Viola Scitor (Nachtklinge)
Benutzeravatar
Litora
Bibliothekarin
 
Beiträge: 4985
Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:48
Wohnort: Berlin

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Margos » Di 31. Mär 2015, 20:41

Litora hat geschrieben:
Margos hat geschrieben:Welche Klasse ist denn für Magier am geeignetsten?

Magier/Zauberer ist doch eine Klasse. ;)

Oder verstehe ich die Frage falsch?


Nein nein, alles richtig, ich hab die Klassen gerade nicht so im Kopf gehabt :P Irgendwie hab ich nur daran gedacht, dass man in ESO ja alles mit jedem machen kann und nicht weiter gedacht... :oops:
[TESO] Marik Targaryen - Magier - Aldmeri Dominion --- Leesha Stark - Templer - Dolchsturzbündnis
[GW2] Lynara Tyrell - Krieger --- Ellaria Tyrell - Elementarmagier --- Margos.4158
Benutzeravatar
Margos
Codex Aquila
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 31. Mär 2015, 16:34

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Sanoval » Di 31. Mär 2015, 22:04

Goemoe hat geschrieben:H. Zum Beispiel gibt es eine RP-Gruppe(leicht, nicht Hardcore), die im Dolchsturz spielt. (War doch RP, Sanoval?)

Ich hoffe das hilft dir, sonst frage einfach weiter :)


Ja, ist RP :D
Aldmeri Dominion:
Sandolin- Bosmer Nachtklinge
Gunnar Einnarson- Nord Drachenritter
Galdhon- Hochelf Templer (hauptsächlich Bankangestellter :) )

Ebenherz Pakt:
Dalorn Pre- Dunmer Drachenritter

Dolchsturzbündnis Gruppe:
Zoster Rasa- Templer
Benutzeravatar
Sanoval
Codex Aquila
 
Beiträge: 154
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 17:02
Wohnort: Wien

Re: Allgemeine Frage (Gildensystem ESO)

Beitragvon Litora » Di 31. Mär 2015, 22:31

Margos hat geschrieben:Irgendwie hab ich nur daran gedacht, dass man in ESO ja alles mit jedem machen kann und nicht weiter gedacht... :oops:

Kein Thema, da muss man sich auch erst dran gewöhnen. Meine Zauberin schwingt zum Beispiel einen Zweihänder und ist Nahkämpferin. Alles kann - nichts muss. :)
ESO:
Litora Scitor (Zauberin) - Forwen Scitor (Templerin) - Atoril Zahir (Drachenritterin) - Kurai Zahir (Nachtklinge) - Viola Scitor (Nachtklinge)
Benutzeravatar
Litora
Bibliothekarin
 
Beiträge: 4985
Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:48
Wohnort: Berlin


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast