[Abgelehnt] Bewerbung @Hroovitnirs

Du möchtest zu uns? Dann lies dir bitte die Aushänge durch und schreib uns, warum.
Hroovitnirs
Besucher
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 15:20

[Abgelehnt] Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Hroovitnirs » Mi 24. Jan 2018, 18:30

Hallo Liebe Anhänger des Codex Aquila,

auch wenn es etwas statisch klingt, bewerbe ich mich hiermit um einen Platz in eurer Gemeinschaft.

Ich bin im realen Leben Steve, 32 Jahre alt(jung?), bin ausgebildeter Informatiker und Master der Rechnungslegung und Unternehmenssteuerung und Selbständiger Immobilienbesitzer und -verwalter, leidenschaftlicher Hundebesitzer inklusive :)

Meine Zockerkarriere began 1992 mit einem C64 als Geburtstagsgeschenk. Der größte Fehler, den meine Eltern (nach eigener Aussage) je gemacht haben :D Damals faszinierten mich Spiele wie Road Rash und Syndicate. Weiter gings dann auf nem Intel 2 MMX (mit Turbo Knopf, kann sich wer an den noch erinnern?) und mehreren hundert Stunden Baldurs Gate und Gothic. Das spiele ich im Übrigen heute noch sehr gerne. Alles in Allen prägten mich diese Spiele soweit, dass ich heute ausschließlich im RPG-Genre zu finden bin.

Als ich dann mein Abitur und den Grundwehrdienst absolviert hatte, zog es mich zum Studium in die Ferne und ich entdeckte WoW für mich. Wie so oft in solchen Geschichten gab es auch für mich kein Happy-End mit Ausbildung/Karriere und WoW, so dass von dieser Zeit nicht viel übrig geblieben ist, ausser ein paar Screenshots von mehreren Server-firsts und ein Platz unter den Top-50 der ersten gewerteteten Arena-Season von WoW.

Heute habe ich meinen Platz in der Welt gefunden, bezeichne mich als bodenständigen, familiär geprägten und geselligen Kleinunternehmer. Die Hardcore MMORPG Zeiten liegen weit hinter mir. Doch prägen diese vielen Jahre MMORPG und hardcore-progress Raiden einen Charakter ungemein, so dass es mich nach vielen Jahren Abstinenz nun doch wieder zu einem Weiteren Game verschlagen hat, The Elder Scrolls Online.

Ich habe ESo schonmal in der Beta-Phase gespielt und meinen Char auf Level 50 gebracht, bis es dann losging mit den ich glaube Veteran-Ränge (bin mir nicht sicher), musste dann aber aus Zeitgründen (wir haben ein Haus gebaut) aufhören. Nun hat es mich in die einzigartige Welt von ESO zurückverschlagen und ich würde gern die Welt, inklusive des gesamten Contents, in einer freundschaftlichen, familiären Umgebung ohne Stress und Verpflichtungen erleben. Da mir meine Selbstständigkeit viele Freiheiten ermöglicht, mir aber im selben Atemzug viele terminliche Verpflichtungen auferlegt, habe ich keine festen Onlinezeiten, so dass man mich getrost als Feierabendzocker+ bezeichnen kann.

Wie schon erwähnt, lege ich viel Wert auf eine entspannte, verpflichtungsfreie aber doch freundschaftlich geprägte Umgebung mit respektvollen Gildenmembern von denen man spielerisch und zwischenmenschlich etwas lernen kann. Gern möchte ich den Content gemeinsam mit zukünftligen Freunden erleben und scheue dabei natürlich auch keinen Abend geprägt von (raidbedingten) Enttäuschungen. Im Gegenteil, ich habe gelernt, selbst Enttäuschungen können etwas wunderbares sein, wenn man diese mit den richtigen Leuten erlebt.

Gefunden habe ich euch über den Thread im allgemeinem Forum. Gern können wir dieses Gespräch hier im Forum oder Ingame vertiefen, ich stehe euch für jederform von Fragen zur Verfügung.

Damit verabschiede ich mich fürs erste und lasse euch ein paar von euren Forum-Smileys da, die ich im Übrigen wunderbar finde :allesputt: :njam: :njam: :zocken: :yeah2: :party2:

Viele Grüße

Benutzeravatar
Litora
Bibliothekarin
Beiträge: 5379
Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:48
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Litora » Mi 24. Jan 2018, 19:33

Hallo! Herzlich willkommen bei uns. Eine nette und ausführliche Bewerbung sehen wir immer gerne. Von dem, was Du schreibst, kann das gut passen. Wir haben außer dem Gildenabend freitags (der aber auch keine Pflichtveranstaltung ist) keine festen Zeiten und meist ist jemand online.

Von Weltenbummlern und Abteurern über Handwerker bis hin zu Ini-Bezwingern und Raidern haben wir alles zu bieten. Und auf allen Gebieten nehmen wir uns nicht zu ernst. Der Spaß steht immer im Vordergrund und Zwänge gibt es praktisch nicht. :D

Mal schauen, was die anderen von sich geben, aber meine Stimme hättest Du schonmal. :daumenh:
ESO:
Litora Scitor (Zauberin) - Forwen Scitor (Templerin) - Atoril Zahir (Drachenritterin) - Kurai Zahir (Nachtklinge) - Viola Scitor (Nachtklinge) - Silvara Sternenschimmer (Hüterin)

Benutzeravatar
lady-lilith
Codex Aquila
Beiträge: 839
Registriert: Do 3. Sep 2015, 19:56
Wohnort: Bochum

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von lady-lilith » Mi 24. Jan 2018, 20:05

Willkommen! Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Auf ein baldiges Treffen in Tamriel.
Lilith Nephithah DD MagSorc Isis Nephithah DD MagNB Eponine Ishtar Morrigan DD MagTemp Lysanna ar Ruz Heal Temp Wuleen-Ze-Ta Heal Temp Louanne Isabelle Heal Temp Silwyna Abnoba Heal Warden Ciara Nephithah Mag Warden
Maura Imara DD StamSorc Liv Skadi Tank StamDK Amalia Iolani DD StamDK Aurelia Silvelin DD StamNB Nadéshda gra-Ghâsh DD StamTemp Na'imah Stam Warden

Benutzeravatar
Goemoe
Hausmeister
Beiträge: 6098
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 15:15
Wohnort: nahe Hannover

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Goemoe » Mi 24. Jan 2018, 20:34

Nennt mich spießig, aber wer als Forenname bei einer Bewerbung nur Blablubb schreibt, hinterlässt bei mir einen ganz schlechten Eindruck. Warum nimmst du nicht Hroovitnirs, wie beim Account? Da muss man beim Aussprechen (doch, versucht es mal :mrgreen: ) zwar aufpassen, aber Blablubb? Wirklich?

Ich habe das mal geändert. Mit Blablubb komme ich in diesem Forum nicht klar. :nono:

Alles was danach kam, liest sich doch ganz gut.
In Tyria: Bayalla - Asura Elementalistin / Tomarix - Sylvari Waldläufer / Sanaril Wolfsklinge - Mensch Krieger / Uhano Eiskralle - Charr Wächterin / Nybelle - Sylvari Mesmer / Relori, Gelber Dhror, Jhotep und Nuurila
In Tamriel: Bayalla - Bosmer Zauberin / Sanaril Wolfsklinge - Rothwardone Drachenkrieger / Uhano- Khajiit Templerin / Tomarix - Altmer Nachtklinge u.a.

Benutzeravatar
Indal
Schatzmeister
Beiträge: 1379
Registriert: Di 17. Feb 2015, 19:38
Wohnort: Freiburg

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Indal » Mi 24. Jan 2018, 20:36

Deine Bewerbung hat mich neugierig gemacht und ich freue mich schon, dich im Spiel kennenzulernen :)
Lieber Optimist sein und sich irren, als Pessimist sein und Recht haben

ESO
Medlindir Altmer Zauberer Yaldraen Bosmer Templer Vantus Antabolis Kaiserlicher Drachenritter Balydor Maravani Dunmer Drachenritter Jo'tasarr Khajiit Nachtklinge Laurent Barbeau Bretone Templer Apenelos Altmer Nachtklinge Tukta-ma'bro Rothwardone Drachenritter Bashnag gro'Ughur Ork Zauberer Schärft-seine-Krallen Argonier Templer An-Qajalil Argonier Hüter Elouan Lafont Bretone Hüter Ra Zansar Rothwardone Hüter Lacht-über-Schildkröten Argonier Drachenritter

Benutzeravatar
Lysindra
Codex Aquila
Beiträge: 77
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 14:17
Wohnort: Mühlacker

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Lysindra » Mi 24. Jan 2018, 20:43

Jaaaa, hallo erst mal....Zensur: das ist Klauen von geistigem Eigentum!
ok ich gebs ja zu, dass ich abgekupfert habe. Die Bewerbung hat sich so schön gelesen und die Erinnerung an den guten alten C64 ist einfach mit mir durchgegangen :kicher:
Wir werden uns jedoch höchstens im Forum begenen, da ich nicht im ESO zu Hause bin.
Jedenfalls, herzlich willkommen in unserer gemütlichen Truppe und bis demnächst mal... :huhu:

Benutzeravatar
Melbarion
GW2 Erklär-Bär
Beiträge: 1276
Registriert: Di 18. Aug 2015, 20:23
Wohnort: Neuwied

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Melbarion » Do 25. Jan 2018, 00:41

Goemoe hat geschrieben:
Mi 24. Jan 2018, 20:34
Nennt mich spießig, aber wer als Forenname bei einer Bewerbung nur Blablubb schreibt, hinterlässt bei mir einen ganz schlechten Eindruck.
Volle Zustimmung... das lässt einen Mangel an Ernsthaftigkeit vermuten... aber vielleicht mag uns Blablubb ja erläutern, wie man auf die Idee kommt sich für die Bewerbung bei einer Gilde einen solchen Forennamen anzulegen...

P.S.: Ich hätte den Forennamen nicht ohne triftigen Grund geändert - ich bin aber auch nicht unser Hausmeister...
Bild
Destiny 2: Lvl 25 Exo Warlock - Devour Void Walker
GW2: Svala Gravsdôttir Norn Pestbringerin

Hroovitnirs
Besucher
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 15:20

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Hroovitnirs » Do 25. Jan 2018, 09:31

Guten Morgen,

vielen Dank für die lieben Rückmeldungen. Oh Ihr habt wirklich mein Blablubb wegzensiert, den Nick trage ich schon seit meiner ersten LAN. Ihr hättet mal das Trauerspiel mitbekommen sollen, als ich mich im ESO angemeldet habe und der Name schon vergeben war :allesputt: . Dafür gibts jetzt was fürs Gewissen:

Bild

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Goemoe
Hausmeister
Beiträge: 6098
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 15:15
Wohnort: nahe Hannover

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Goemoe » Do 25. Jan 2018, 10:29

Was auch immer für eine Geschichte hinter bestimmten Namen steht, es ist der erste Eindruck der hängen bleibt. Wer sich als nächstes hier bewirbt und von "Blablubb" angesprochen wird, kann leicht einen falschen Eindruck bekommen. Wenn man die erste Ausnahme macht, ist eine Regel schon nichts mehr wert. Solange ich hier Hausmeister bin, gibt es keine Forennamen dieser Art.
In Tyria: Bayalla - Asura Elementalistin / Tomarix - Sylvari Waldläufer / Sanaril Wolfsklinge - Mensch Krieger / Uhano Eiskralle - Charr Wächterin / Nybelle - Sylvari Mesmer / Relori, Gelber Dhror, Jhotep und Nuurila
In Tamriel: Bayalla - Bosmer Zauberin / Sanaril Wolfsklinge - Rothwardone Drachenkrieger / Uhano- Khajiit Templerin / Tomarix - Altmer Nachtklinge u.a.

Benutzeravatar
Indal
Schatzmeister
Beiträge: 1379
Registriert: Di 17. Feb 2015, 19:38
Wohnort: Freiburg

Re: Bewerbung @Hroovitnirs

Beitrag von Indal » Do 25. Jan 2018, 13:41

Ich denke, dass einem Kennenlernen in Tamriel nichts im Wege steht. Ich versuche dich mal anzuschreiben, dann kann man sich mal kennenlernen, ohne dass der Forumsname eine Rolle spielt. Ja, so manchmal haben alte Namen ganz ihre ursprüngliche Bedeutung verloren. Sir.Socke ist gerade noch mit seinem Namen durchgekommen, auch wenn sein Forumsname damals auch schon bemäkelt wurde.

PS: Unter deinem oben angegebenen Accountnamen bist du nicht zu finden
Lieber Optimist sein und sich irren, als Pessimist sein und Recht haben

ESO
Medlindir Altmer Zauberer Yaldraen Bosmer Templer Vantus Antabolis Kaiserlicher Drachenritter Balydor Maravani Dunmer Drachenritter Jo'tasarr Khajiit Nachtklinge Laurent Barbeau Bretone Templer Apenelos Altmer Nachtklinge Tukta-ma'bro Rothwardone Drachenritter Bashnag gro'Ughur Ork Zauberer Schärft-seine-Krallen Argonier Templer An-Qajalil Argonier Hüter Elouan Lafont Bretone Hüter Ra Zansar Rothwardone Hüter Lacht-über-Schildkröten Argonier Drachenritter

Antworten