[ausgesetzt] Bewerbung für Elder Scrolls Online

Du möchtest zu uns? Dann lies dir bitte die Aushänge durch und schreib uns, warum.
Badwolf
Besucher
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:27

[ausgesetzt] Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Badwolf » Mo 10. Apr 2017, 14:32

hallo,

nach einer Pause von knapp zwei Jahren zieht es mich nun wieder vermehrt ins Spiel, was hauptsächlich dem (endlich! juhu!) eingeführten Housing und One Tamriel geschuldet ist. Da sich doch einiges geändert hat und ich auch nicht mehr die Jüngste bin (ich bin 47), finde ich mich nur langsam wieder zurecht. Mein höchster Charakter war damals um die 35 und ich hatte beim wieder einloggen überhaupt keinen Plan mehr, wo ich mich befand, was ich dort zu suchen hatte und wie ich wieder nach Hause kam.

So habe ich mir einen neuen Charakter erstellt, um wieder 'reinzukommen' und mit Morrowind würde ich dann gerne mit einem Warden durchstarten (was eben schon wieder einen Neuanfang bedeutet). Was ebenfalls gegen mich spricht, ist dass ich ein Anhänger des Dolchsturzbündnisses bin. Ich habe es mit den andern Fraktionen versucht, wirklich. Aber so richtig werde ich nicht warm mit ihnen und mein Herz gehört dem Daggerfall Covenant. So hoffe ich, dass OneTamriel hier für mich in die Bresche springt und mir jeder Rollenspieler im Aldmeri Dominion verzeiht, dass ich eine Vertreterin der einzig wahren, der besten Fraktion.... aber genug davon.

Ich bin auf Eure Gilde durchs offizielle Forum aufmerksam geworden. Mir gefiel, dass Ihr ein Forum habt und eine Gilde seid, die wenig Wert auf TS legt. Ich habe zwar TS, nutze es aber nur ungern ständig im Spiel. Für mich ist TS eher eine Hilfe, um sich in Raids abzusprechen oder auch mal in schwierigen Instanzen oder solchen, die man zum ersten Mal besucht - ich möchte von niemandem verlangen, soviel tippen zu müssen, um mir etwas zu erklären, natürlich geht das schneller und einfacher per voice chat. Eine TS-Dauerbedröhnung geht mir ansonsten eher auf den Keks. Ich persönlich tippe lieber.

Was noch gegen mich sprechen könnte, ist dass ich an einigen Tagen in der Woche noch in anderen Spielen unterwegs bin. Ich raide noch in EQ2 und die letzte Erweiterung artet fast schon in Arbeit aus, weil man so viel für seinen Main grinden muss (Ascension XP abbauen, Deity Points, Daily, Weekly *röchel). Deshalb wäre Elder Scrolls mein Ausgleich, mein Spiel zum Entspannen, zum Herumeiern und an den Blumen am Wegesrand schnuppern. Was aber nicht heissen soll, dass ich keine Ziele im Spiel hätte. Ich möchte eines Tages schon mal gern wieder wissen, was ich tue und meine Gilde würdig nach innen und aussen vertreten.

Ok jetzt habe ich soviel erzählt, was gegen mich spricht und ich muss etwas überlegen, was überhaupt FÜR mich spricht. Ich bin leider ein bisschen schüchtern, aber versuche freundlich zu jedem zu sein, unabhängig davon, ob Gildie oder nicht. Ich helfe lieber, als um Hilfe zu bitten und meine Sätze im Gruppen- und Gildenchat sind viel umfangreicher als 'hi' und 'bb'. Mir sind die Grundzüge eines MMOs vertraut, wenn auch eher durch 13 Jahre EQ2 und Vanguard, so lange oder kurz es eben auf der Welt war.

Achso einige abschliessende Bemerkungen noch: PvP ist so gar nicht meins, denn da sterbe ich nervlich den Tod der tausend Tode. Und Rollenspieler bin ich auch eher light. Mehr so der Standup "Elfen haben doofe Ohren" Spruchreindrücker, ich bin zu einfallslos, um mir eine Geschichte zu meinem Char auszudenken, die so nicht schon einhundertmal geschrieben worden wäre. Ich grätsche niemandem rein und versuche mich so gut wie möglich anzupassen, wenn ich an Rollenspieler gerate. Es geht aber sogut wie nie von mir aus und mir ist schnörkelloses, sachliches PvE genauso recht.

Benutzeravatar
Litora
Bibliothekarin
Beiträge: 5379
Registriert: Di 26. Jun 2012, 21:48
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Litora » Mo 10. Apr 2017, 16:55

*lacht* Das klingt doch fast alles gut - inklusive der Dinge, die angeblich gegen Dich sprechen. ;)

Selbst das Dolchsturzbündnis ist kein großes Problem. Natürlich geht das seit OneTamriel relativ problemlos. Allerdings nutzen wir Gildenabende ab und zu, um (recht harmloses) PvP zu betreiben und da zählt nur das einzig wahre Bündnis, um mit uns mitzuziehen ... und das ist nicht das Dolchsturzbündnis. :mrgreen: Du solltest also einen Char mit mindestens Level 10 haben, um dort mitkommen zu können. Sich von solchen Gildenabenden pauschal durch das "falsche" Bündnis auszusperren wäre ja schade. Das muss aber Deinen Maincharacter überhaupt nicht beeinflussen.

Also: Herzlich willkommen von meiner Seite aus. :)
ESO:
Litora Scitor (Zauberin) - Forwen Scitor (Templerin) - Atoril Zahir (Drachenritterin) - Kurai Zahir (Nachtklinge) - Viola Scitor (Nachtklinge) - Silvara Sternenschimmer (Hüterin)

Skrugnak
Codex Aquila
Beiträge: 123
Registriert: Di 28. Feb 2017, 13:09
Wohnort: Bochum

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Skrugnak » Mo 10. Apr 2017, 18:00

Badwolf hat geschrieben: Ich möchte eines Tages schon mal gern wieder wissen, was ich tue und meine Gilde würdig nach innen und aussen vertreten.
Grüß dich :)

In dem Stadium befinde ich mich auch noch....ich muss erstmal noch herausfinden, von welcher Klasse ich wissen möchte was ich tue :roll:
Risdomeo - Drachenritter, Arsenè Lupin - Nachtklinge, Homunkulus Schattenhall - Templer

Benutzeravatar
Zugluzzy
Codex Aquila
Beiträge: 321
Registriert: Mi 19. Okt 2016, 08:18
Wohnort: Nähe Schwerin

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Zugluzzy » Mo 10. Apr 2017, 19:39

Ich husche mal kurz vorbei und heiße dich hier Willkommen ;)

Klingt ja interessant, auch wenn so vieles "gegen dich" spricht :D
Bild
Vincent Zugluzzy - Mensch Nekromant
Illusionist Zugg - Asura Mesmer

Benutzeravatar
Goemoe
Hausmeister
Beiträge: 6098
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 15:15
Wohnort: nahe Hannover

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Goemoe » Di 11. Apr 2017, 07:08

Hach *schaut verträumt*,

so wisse, dass die Gründer dieser Gilde sich alle vier einst an den Gestaden Norraths kennen lernten ;) Ich habe EQ2 von Release an gespielt - also zu Zeiten, wo normale Gegner aus gutem Grund noch Sternchen hatten :mrgreen: und es war in der Erinnerung das schönste Spiel, das ich online spielen durfte. In seiner Zeit. ESO ist ein tolles Spiel und einfach technisch so viel weiter, das ich nicht mehr tauschen möchte, aber es gibt auch heute noch vieles, das ich aus Norrath Zeiten vermisse. (Tomarix konnte einst schweben, heute ist er ein Altmer... was für ein Abstieg :lol: )

Wir haben hier eine echt tolle Gilde und könnten Erb- und Signaturqueste jeden Tag voran bringen. Den meisten hier würde das viel Spaß machen, auch wenn sie nicht wissen, wovon ich rede :mrgreen: Außerdem vermisse ich die Fragezeichen und Sammlungen. Es gibt hier absolut nichts Vergleichbares. Immerhin kann/muss man neuerdings auch hier beim Sammeln seltene Rostoffe finden - zumindest, wenn man in seinem Haus mal irgendwann einen selbstgezimmerten Hocker aufstellen will.

Was dazu führt, dass man zwar als Raid geplagter EQ2 Spieler hier gern entspannen kann ... beim endlosen Kernholz Sammeln :lol: aber schnell wird das neue Haus hier als Teilzeitsammler sicher nicht voll.

Ich schwärme dann mal im Inneren weiter. ;)
In Tyria: Bayalla - Asura Elementalistin / Tomarix - Sylvari Waldläufer / Sanaril Wolfsklinge - Mensch Krieger / Uhano Eiskralle - Charr Wächterin / Nybelle - Sylvari Mesmer / Relori, Gelber Dhror, Jhotep und Nuurila
In Tamriel: Bayalla - Bosmer Zauberin / Sanaril Wolfsklinge - Rothwardone Drachenkrieger / Uhano- Khajiit Templerin / Tomarix - Altmer Nachtklinge u.a.

Benutzeravatar
lady-lilith
Codex Aquila
Beiträge: 839
Registriert: Do 3. Sep 2015, 19:56
Wohnort: Bochum

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von lady-lilith » Di 11. Apr 2017, 08:44

Willkommen!
Lilith Nephithah DD MagSorc Isis Nephithah DD MagNB Eponine Ishtar Morrigan DD MagTemp Lysanna ar Ruz Heal Temp Wuleen-Ze-Ta Heal Temp Louanne Isabelle Heal Temp Silwyna Abnoba Heal Warden Ciara Nephithah Mag Warden
Maura Imara DD StamSorc Liv Skadi Tank StamDK Amalia Iolani DD StamDK Aurelia Silvelin DD StamNB Nadéshda gra-Ghâsh DD StamTemp Na'imah Stam Warden

Benutzeravatar
Paschtak
Codex Aquila
Beiträge: 1581
Registriert: Fr 24. Aug 2012, 22:24
Wohnort: Nähe Passau

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Paschtak » Di 11. Apr 2017, 09:04

Herzlich Willkommen bei uns. :)
Elder Scrolls
Paschtak: Ork, Drachenritter
Paschtakar Fetter 11, Zauberer
GW2
Paschtak Weissglut: Charr, Ingenieur 80
Paschtak Grünhorn: Charr, Wächter 80

Badwolf
Besucher
Beiträge: 8
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:27

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Badwolf » Di 11. Apr 2017, 11:02

Danke für die nette Begrüssung und auch, dass Ihr mir das Dolchsturzbündnis nachseht ;) vielleicht wage ich mich in Zukunft mit ein paar Herztabletten ins PvP, also falls ich mich ins Aldmeri Dominion wage :)
Ich weiss noch nicht, wie ich es heute ins Spiel schaffe, aber ich würde dann mal nach Euch Ausschau halten. Bis dahin!

Benutzeravatar
sir.socke
Codex Aquila
Beiträge: 808
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 14:27
Wohnort: Bochum

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von sir.socke » Di 11. Apr 2017, 11:59

*grml* Schon wieder einer, der sich für die FALSCHE Fraktion entschieden hat...

Wenn du - wie Litora schon schrieb - gewillt bist für die wenigen Ausflüge ins PvP (entspanntes Burgen erobern oder die Kanalisation erforschen) eine Aldmeri-Char zu erstellen (mindestens Level 10, da du sonnst nicht mit kannst), dann ist das (*leise* leider *hust*) kein Problem.

In diesem Sinne: Für Ayrenn!
Und Herzlich willkommen beim Codex.
ESO: Freya Mirtya Morgana (Bosmer - Nachtklinge) | Nergal Allani (Dunmer - Zauberer) | Freya Lucy Morgana (Bosmer - Nachtklinge)
GW2: Freya Kali Morgana (Mensch - Necromantin)

Benutzeravatar
Skaramba
Codex Aquila
Beiträge: 139
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 16:09
Wohnort: Berlin

Re: Bewerbung für Elder Scrolls Online

Beitrag von Skaramba » Di 11. Apr 2017, 13:42

Auch von mir ein herzliches willkommen! ;)

Antworten